Spannende Begegnungen beim Ö-Grand Prix

Auf Einladung von Rolex besuchte Hermann den Formel 1 Grand Prix in Spielberg. Das Rennen verfolgte er zunächst im Paddock Club, wo es zu einer überraschenden Begegnung und zum regen Austausch mit Iga Swiatek, der Nr. 1 der Tennis-Weltrangliste, kam. Anschließend ging es hinaus an die Strecke, mit spektakulären Perspektiven im Infield. Und schließlich überreichte der Herminator bei der Siegerehrung die Konstrukteurs-Trophäe an Ferrari. 

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 1 Bewertung. Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken