Hermanns bunte Bauwerke

Die Raiffeisen-Erfolgswege führten Hermann diesmal nach Tulln: Hier haben Stefan Friedrich und Hannes Frech mit ihrem Unternehmen Bioblo eines der ältesten Spielzeuge neu erfunden. Die Bausteine, die sie aus recyceltem Granulat herstellen, regten Hermann zu kreativen Glanztaten an. Und auch bei Hochbau-Duell im Kindergarten hatte er seinen Spaß und bewies Handfertigkeit...

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 1 Bewertung. Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken